Liebe deinen Nächsten (1.723)

Ich war schon immer ein gläubiger Mensch, aber durch meine Bearbeitung von Bibel-Verfilmungen hat sich vieles bei mir vertieft – es hat wohl so sein müssen.
Aber mir fällt folgendes auf: die Schaulust vieler Menschen bei Unfällen, statt zu helfen, da lässt man Unfallopfer einfach sterben, aber auf der anderen Seite springt ,man ohne zu zögern in einen reißenden Fluss, um ein Tier zu retten, das kann es doch nicht sein!
Ist ein Tierleben mehr wert als ein Menschenleben? Ich denke NEIN!
Und ich glaube, für Tierheime z.B. in Rumänien oder auf Mallorca wird mehr gespendet als für Seniorenheime – ich bin der Meinung, solange noch Menschen in Not sind, würde ich doch eher für die spenden als für Tiere!
Denkt mal an “Free Willy”, der mit großem Kostenaufwand in ein norwegisches Fjord geflogen wurde und ausgewildert werden sollte, dann aber doch verendete!
Ich wünschte mir, mehr Menschen wären empathischer!
Und wenn ich dann in Single-Gruppen lese, ein Hund wäre eine Dame lieber als ein Mann, bzw. den würde sie nie aufgeben – hallo?! Sie leben nun einmal nicht so lange wie wir Menschen! Es steht außer Frage, dass sie treuer sind als die meisten Menschen, aber man kann sie doch nicht mit uns auf eine Stufe stellen!
Diethelm

Wieder mal Programme

Filmbearbeitungs-Programme
Es gibt ein kostenloses Programm namens “Free avi to jpeg-Converter”, mit dem man von der gewünschten Szene einen screenshot machen kann, leider nur bis Version 1.4.1.3, alle Versionen danach machen entweder vom gesamten Film oder von einem festgelegten Teil von JEDEM FRAME einen screenshot, das sind dann schnell 50.000 oder so!
Nachteil: es kann nur JPG, also das schlechteste Format! Vorteil: wenn man auf schnellen Vorlauf geht und die Maus gedrückt hält, kann man schnell zu einer gesuchten Stelle kommen!
Das bekannteste Programm, ebenfalls kostenlos, ist wohl der VLC, der macht auch screens im guten Formal *.png. Nachteil: man kann zwar zurück springen, aber nicht einen Frame, sondern bestimmt 30 oder so, bei dem ersteren kann man EINEN Frame zurück springen, und man kann den schnellen Vorlauf zwar gedrückt halten, aber da eine Szene zu finden – er ist einfach zu schnell!
Und dann habe ich noch das kostenlose “Avidemux in zwei Versionen, damit schneidet man Filme, also z.B. Werbung weg oder Vor- und Abspann, kann auch 2 oder mehrere Teile “kleben” und aus den *.vob-Teilen einer DVD den Film komplett in *.mkv speichern, leider gibt es keinen schnellen Vor- oder Rücklauf, und bei HQ und HD trifft man nicht auf Anhieb die richtigen Stellen, das dauert manchmal länger, weil das, was gezeigt wird, nicht mit dem übereinstimmt, wenn man einen Schnittpunkt setzt!
Mit anderen Worten: ich zahle lieber für ein Programm ein paar €, wenn es dann alles bietet, was man möchte – schauen die Programmierer nicht über den Tellerrand?
Wenn doch die meisten Programme schnellen Vorlauf haben (hatten bereits die alten Video-Recorder!), warum lassen das manche vermissen? Und die Programme, die alles haben, sind dann wieder zu teuer!
MS macht es doch mit dem kostenlosen Movie-Maker vor!
Diethelm

Wünsche (1.721)

Ein Gesunder hat viele Wünsche, Kranke und Behinderte nur einen: wieder gesund zu werden bzw., dass es nicht noch schlimmer wird!
Ich freue mich über jede Kleinigkeit, die besser geworden ist, ob man mit der Hand am Rücken höher kommt, besser aus dem Rollstuhl oder Sessel kommt, sicherer und etwas länger steht, kaum Schmerzen hat – ein Tag ohne große Schmerzen ist für mich ein guter Tag!
Das einzige, was ich mir noch gönne: nicht viel Essen aber lecker! Und dann genieße ich ab und zu, mit dem Auto durch die Gegend zu fahren (Eifel, Ahr, Bonn).
In meinem Alter hat man eh kaum noch Wünsche, aber ich möchte ganz gerne mal nach Hamburg ins Miniatur-Wunderland, aber da müsste ich dann einmal dort übernachten, und ich brauche einen “Galgen” am Bett zum aufstehen!
Es ist alles nicht so einfach, aber trotzdem ist das Leben schön!
Diethelm

Essen wegwerfen/um etikettieren

Frankreich ist das erste Land, dass Supermärkte dazu verpflichtet, ihr nicht verkauftes Essen an Bedürftige zu verschenken! Wenn alle Länder das machen würden…
Im TV lief vor längerer Zeit eine Reportage, wo man mit versteckter Kamera gefilmt hatte, wie um 18 Uhr noch Brötchen bestrichen und belegt wurden, um 18:30 kam es dann in die Tonne!
Bei uns in Rheinbach war jahrelang eine Bäckerei mit 2 Filialen, die am nächsten Tag alle Teilchen vom Vortag für 50 Cent verkaufte!
Und die Idee, wo man einen Kaffee oder ein Stück Kuchen kauft, das aber als Bon an eine Wand pinnt oder in ein Glas wirft und Bedürftige so kostenlos auch mal bei einem kostenlosen Kaffee relaxen können, indem sie einen entsprechenden Bon nehmen und den Gegenwert erhalten! Es nennt sich “Suspended Coffee” und kommt aus Italien.
Man kann soviel tun!
Wenn ich sehe, wie in dem Supermarkt, in dem ich immer kaufe, Samstag nachmittags noch Wurst an der Wursttheke neu ausgepackt und geschnitten wird – wozu soll das gut sein? Nur fürs Auge?
Und man hat ja auch schon Tests gemacht, wo man in verpacktes Mett samstags eine rohe Nudel gesteckt hat, am Montag war die Packung um etikettiert! Der Verbraucher wird überall betrogen!
Diethelm

TV-Filme bei OTR

Ich bin ja bereits sehr lange bei OTR, wo man Filme legal downloaden kann, aber bekommt man es nicht hin, bei Serien wie dem Tatort den Titel oder die Folgen-Nr, im Namen zu ergänzen?! Ok, meist steht er in der Beschreibung bei “datenkeller.net”, aber gestern suchte ich verzweifelt nach “Pocahontas, die Legende” und habe zwei Film runtergeladen, aber es waren trotz “Abenteuer” in der Beschreibung die Zeichentrickfilme vom gleichen Jahr – sehr ärgerlich!
Ein Film heißt z.B.
Tatort_18.08.28_23-35_wdr_85_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey, da passt ja wohl die Folgen-Nr. noch rein!
Diethelm

Nachtrag zu Tiere und Gefühle (1.717)

Warum werden nicht endlich alle Tierkämpfe, ob Hahnenkämpfe, Hundekämpfe und vor allem Stier”kämpfe” verboten?
Auch ist es Schwachsinn, Stiere durch eine Stadt zu jagen (Pamplona).
Nächstes Thema: Pferde! Ich bekomme einen Hals, wenn beim Pferd Sporen oder Peitsche eingesetzt werden! Und Springpferden wird mit einem Holzstab gegen die Beine geschlagen, damit sie höher springen! Diesen Trainern sollte man auch gegen das Schienbein schlagen! Ich habe gerade eben gelesen, dass ein Trabrennen verschoben wurde, weil fast alle Tiere krank sind – eigentlich müsste jede Sportart, wo Tiere beteiligt sind, verboten werden! Genau wie Delphinarien! Und wenn man dann sieht, wie Elefanten gequält werden, damit sie “Touristen tauglich” sind!
Was sind das für Menschen? Oder die Vogelfänger – wir schützen Vögel, und in Italien und Nordafrika werden sie gefangen und getötet! Und Greifen werden die Eier geklaut!
Es gibt so viel Tierleid auf der Welt, das macht mich fassungslos!
Die UNO müsste eine Charta herausgeben, die alle Tiere unter Schutz stellt und Schlachtvieh auch nicht schmerzvoll sterben lässt! Und dann die Einhaltung streng überwachen!
Diethelm

Alte vs. neue Filme

Ich habe ja inzwischen tausende Filme bearbeitet und muss sagen, die Filme aus den 50er Jahren sind einfach klasse – tolle Farben, tolle Darsteller, halten sich sehr an die Buchvorlagen, ob das nun “Die Drei Musketiere”, “Moby Dick”, “Die geheimnisvolle Insel”, “Reise zum Mittelpunkt der Erde”, “In 80 Tagen um die Welt”, “Robin Hood” usw, sind, aktuell verstehe ich nicht, dass man einen Film wie “Ben Hur”, der 11 Oscars gewann, neu verfilmt (2010 geht noch, 2016 sehr schlecht!) oder “Die zehn Gebote”, wo im Film von 2016 (“Exodus: Götter und Könige”) Gott als Kind dargestellt wird und Moses die 10 Gebote selbst in Stein meißelt, im alten Film werden sie von Gott in den Fels gebrannt und anschließend als zwei Tafeln herausgeschnitten!
Bei “Robin Hood” (es gibt 26 Filme und Serien!)kenne ich Robin als “Robin von Locksley” und Marian hat auch einen Nachnamen, wie kommt es, dass die dauernd anders heißen (Robin Hood = Edward von Nottingham??), und mal ist Will Scarlett der Halbbruder von Robin, dann wieder ein ziemlich alter Mann! Dasselbe bei den Musketieren (27 Filme und Serien!)
Es gibt doch Buchvorlagen, liest man die nicht?
Davon abgesehen – wieso sind alle neuen Filme düster? Und selten schöne Farben? Die Regisseure sollten sich mal die alten Filme zu Gemüte ziehen!
Diethelm

Tiere und Gefühle

Da streiten sich Wissenschaftler, ob alle Tiere Gefühle haben und Schmerzen empfinden können – was soll das? Wenn ein Lebewesen Nerven hat, die ja alles weiter leiten, kann es sowohl Schmerzen empfinden als auch Gefühle haben!
Erstens sollte man keine Wildtiere mehr in einem Zirkus halten und vorführen dürfen,
zweitens auch privat keine halten dürfen wie Streifenhörnchen, Reptilien, zu kleine Aquarien und vor allem keine Vögel in Käfigen!
Drittens: Und dann der Mist, sich mit seltenen Tiere abzulichten – glaubt man, für einen Vogel wäre es keine Qual, wenn man seine Füße zwischen den Fingern einklemmt, damit sie fürs Foto “sitzen” bleiben?!
Viertens: Dann der ganze Mist mit Walen und Delfinen, Delfinarien sofort schließen! Und die Jagd auf Wale und Delfine unter Strafe stellen! Das betrifft Japan und die Färöer-Inseln!
Fünftens: Und natürlich alle Tierversuche sofort einstellen! Es gibt heutzutage Chips, die alles mögliche testen, auch die Verträglichkeit oder Unverträglichkeit von Substanzen auf den menschlichen Körper!
Sechstens: Kastration von Ferkeln ohne Betäubung – warum sind Menschen so grausam?
Siebtens: Den Verkauf und die Herstellung von Nashorn-Pulver unter Strafe stellen! Wie, bitte, sollen zusammengewachsene Haare, aus denen die “Hörner” des Nashorns bestehen, Potenz fördernd sein?
Achtens: Zoos dürfen nur Nachzüchtungen darbieten, keine Wildfänge mehr! Es sei denn, es dient zur Arterhaltung!
Wozu ist eigentlich die UNO gut? Die hat in meinen Augen keine Daseinsberechtigung!
Diethelm

Rambo (1.714)

Ich habe die letzten Tage alle vier Rambo-Filme bearbeitet Rambo 1 – 4 , den vierten kannte ich noch gar nicht, und ja, er ist sehr grausam, weil alles im Detail und in Zeitlupe gezeigt wird, aber im Nachhinein finde ich es richtig, weil a) die Wirklichkeit so grausam ist, dass man es sich nicht vorstellen kann und b) es eigentlich für Waffennarren und Kriegsverherrlicher gemacht ist, um sie aufzurütteln, denke ich mir!
Der Mensch ist halt das größte Raubtier auf Erden, und der Armee-Major raucht seine Zigarre und schaut im Jeep seelenruhig zu, wie Menschen abgeschlachtet werden! Es wundert mich nicht, dass der Film in Myanmar verboten, aber heiß begehrt ist!
Aber wie naiv können Menschen sein, die als Missionare dort hingehen und nicht glauben, dass ihre Kollegin vergewaltigt wird und Menschen wahllos im Mörserfeuer zerfetzt werden, ohne Beine auf dem Boden aufschlagen!
Jeder Kriegshetzer müsste gezwungen werden, den Film zu schauen!
Ich glaube, die Mentalität der Asiaten ist eine andere als unsere, und Empathie geht ihnen wohl völlig ab!
Das sieht man ja auch an den Piraten. Und dann die ach so harten Söldner, die plötzlich ganz klein sind! Tja, mittendrin ist etwas anderes, als es von Erzählungen zu hören!
Diethelm

Sprüche-Bilder und deutsch

Was mir immer wieder auffällt: man lädt Sprüchebilder hoch, wo man den Text ja nicht mehr ändern kann, und hat dort schlimme Fehler drin, dabei braucht man bei fb ja nur einen Hintergrund zu wählen, und dort ist eine integrierte Rechtschreib-Prüfung, die alles rot unterstrichelt, was falsch ist! Deutsch ist zwar schwer, aber will man sich unbedingt blamieren?
Schaut man eigentlich VOR dem Fertig stellen nicht mehr nach?

Der nächste Punkt (vor allem in Single-Gruppen): die “Herren” mit Bierglas oder -Dose in der Hand und sehr oft mit Sonnenbrille, die “Damen” mit Hunden, Katzen, von schräg oben ins Dekolleté, mit schönem Wohnzimmer drauf (Angabe?!) – was soll das? Und lächeln kostet ja Geld, also lässt man es, zeigt noch eine kahle Stelle auf dem Kopf und ein Loch in der Decke – man kann ja keine 2 Schritte zur Seite machen!
Aber: BEVOR ich so etwas ins Netz stellen würde, schaue ich es doch an, schneide ggf. das Loch in der Decke weg!
Diethelm