Tanzgruppen (1.662)

Ich habe früher immer gerne getanzt, um so schlimmer ist es für mich, dass ich nun nicht mehr laufen kann, ich liebe die Irish Folk dancer und River-Dance!
Aus aktuellem Anlass ( Beginn der fünften Jahreszeit vorgestern) spreche ich ein vielleicht heikles Thema an: ich habe noch nie gesehen, dass bei den irischen Tänzerinnen dicke Mädels mittanzten, aber bei uns Deutschen scheint das normal zu sein! Damit keine Missverständnisse auftretem; ich habe nichts gegen mollige oder dicke Mädels, die meisten können j wahrscheinlich nichts dafür, aber eine Tanztruppe, ob Funkemariechen oder Showtanzgruppe, lebt von der Ausstrahlung aller!
Ich kenne dicke Mädels, die wirklich gut tanzen können, aber trotzdem haben sie in solch einer Gruppe nichts zu suchen! Sie können ja gerne für sich tanzen – wenn ich Leiter der Gruppe wäre, würde ich sie nicht aufnehmen! Und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da!
Das ist so wie beim Bauchtanz, wo etwas mollige Frauen gedragt sind, eine mit z.B. wenig Brust, wo nichts “wogen” kann, ist da auch fehl am Platz, sie kann es ja für sich als Hobby machen, aber öffentlich sieht es einfach im Vergleich zu den anderen Tänzerinnen nicht aus!
Heidi Klum sortiert ja auch aus!
Ich möchte nicht diskriminieren, aber jede, die einen Spiegel zu Hause hat, müsste es selbst sehen! Vielleicht trauen sich die Leiter solcher Gruppen nicht, die Wahrheit zu sagen, denn einige machen sich selbst lächerlich!
Niemand kann dafür, wie er aussieht, aber man kann dafür, wie man sich präsentiert!
Diethelm

Hinterlasse eine Antwort