Photoshop sollte von Websites verbannt werden!

Ich habe natürlich auch Bildbearbeitungs-Programme wie “IrfanView” (kostenlos!) für batch-Bearbeitung, “Photo-Impact” von Ulead (lag einer PC-Zeitschrift kostenlos bei) für Rahmen, Photo-Scape (kostenlos!) für schnelles zuschneiden und Texte in Bilder einzufügen, leider läuft mein “PrintArtist” von Sierra auf win 7 64 Bit nicht mehr.
Aber ich retuschiere z.B. nur bei einem Flugmodell auf Ständer den Ständer weg oder wenn beim Untergrund eine Ecke fehlt, füge ich die an.
Aber was heutzutage so abgeht – man weiß ja wirklich nicht mehr, was echt und was Fake ist!
Photshop (und Gimp) müssten geächtet werden!
Diethelm