Wieso sind Bandmitschnitte legal? (1.778)

Ich kenne das noch so, dass eine Unterschrift unter einen Vertrag gehörte, meinetwegen per Fax, aber heutzutage soll man ja NICHT “ja” am Telefon sagen, denn dann wird das in einem Bandmitschnitt als Bekenntnis zu einem Vertragsabschluss gewertet!
Warum wird das nicht einfach von der Bundesregierung per Gesetz verboten?!
Und auch die Kostenfalle für Jugendliche am Smartphone, wo man ganz nach unten scrollen muss, um lesen zu können, dass man ein Abonnement abgeschlossen hat, wenn man jetzt abschickt! Auch verbieten/unter Strafe stellen.
Zudem ist vieles freigeschaltet, das Kosten verursachen kann und muss vom Nutzer gesperrt werden wie Drittanbieter oder Internet – die Eltern sind da teilweise überfordert bzw. wissen es nicht, und schon flattert ein Handy-Rechnung von mehreren 100 € ins Haus!
Einfach per Gesetz festlegen, dass das alles gesperrt ist und freigeschaltet werden muss, wenn man es möchte, also der umgekehrte Weg!
Mir ist passiert, dass ich mit meiner Bridge-Kamera Videos aufgenommen habe und zu Hause feststellen musste, dass der Ton fehlte, weil der von Hersteller Seite aus nicht eingeschaltet war – was für ein Schwachsinn, wer kommt denn auf solch eine Idee?!
Diethelm