Tierfotos (1.668)

Ich meine jetzt die, wo z.B. Eidechsen (Geckos) aus der Hand präsentiert werden und scheinbar lachen -evtl. haben sie Schmerzen? Oder Stabheuschrecken mit ausgebreiteten Flügeln – die zieht man auseinander, aber am schlimmsten sind die ach so harmlosen Bilder von z.B. Delphinschwimmen -wer sagt denn, dass die Delphine das wollen?
Ob die Tiere Schmerzen haben oder sich wohl fühlen – egal, das Foto muss gemacht werden!
Und dieser bekloppte Selfie-Wahn! Da sind auch bereits Tiere durch (den Stress) gestorben!
Eigentlich sind wir ja Vernunft begabt! Aber da habe ich bei vielen Zweifel!
Diethelm

Zigaretten / Selfies

Wenn ich so alte Film- bzw. Kinowerbung sehe – fast immer rauchen die Stars! Ich finde, bei Männern geht das ja noch, aber finden Frauen sich mit Zigarette sexier? Wenn sie wüssten, wie bescheuert das teilweise aussieht!
Davon abgesehen tragen, glaube ich, die Macher die meiste Schuld, also Regisseure und Produzenten!
Und dann die Selfies: Mädels, wenn man nichts in der Bluse hat, muss man das nichts nicht auch noch zeigen wollen! Und Selfies, wo das Handy den halben Kopf verdeckt, sehen einfach Mist aus!
Fotos von schräg oben ins Dekolleté rein sind sowas von unnatürlich, und Männer wollen eigentlich weniger nackte Tatsachen, sondern träumen, dass da was interessantes ist! Ihr macht Euch nur selbst lächerlich!
Genau wie Typen, die sich saufend fotografieren lassen!
Denkt mal drüber nach, und: rauchen IST gesundheitsschädlich und dazu noch teuer! Aber dafür haben ja auch Hartz IV-Empfänger Geld, dann lieber weniger essen!
Diethelm

Sexy Mädelfotos (vor allem bei Pinterest)(1.656)

Ich bin zwar schon ein alter Knacker, aber ich glaube, den Blick für schöne Mädels behält man bis ins hohe Alter.
Und manchmal frage ich mich, was in Köpfen von Modemachern vorgeht!
Gut, viele Männer sind “Freaks”, ich halte mich für normal, was sexuelles angeht, und ich finde diese “Arsch frisst Hose auf”-Slips (oder String-Tangas) bescheuert!
Eigentlich müsste jede Frau wissen, dass Männer etwas, was man erahnen kann, immer interessanter ist als nackte Tatsachen! Auch den Erfinder der Strumpfhose müsste man heute noch erschießen (außer dicke gegen Kälte), denn nicht umsonst tragen die Damen des horizontalen Gewerbes Strapse oder Halterlose!
Ich mag z.B. die Steam-Punk-Mode, aber dann lassen sich Mädels in Korsetts ablichten. die nichts in der Bluse haben (auch in Dirndls – da gehört “Holz vor der Hütte” rein!) oder tragen Strumpfhosen und lüften den Rock – das soll interessant für Männer sein?
Und überall im Netz findet man Mädels, die Selfies machen, aber natürlich von schräg oben und gebückt, also in den Ausschnitt rein, aber wenn da nichts ist, sieht das einfach lächerlich aus!
Und dann gibt es Frauen mit großem Hinterteil oder eben ZU VIEL BUSEN, den sie natürlich präsentieren, aber oft ist weniger mehr!
Haben die alle keinen Spiegel zu Hause?!
Und hier bei der Gelegenheit noch mal: Ihr Mädels, es gibt zwei Arten von Penis, Blut- und Fleischpenis, der erstere schwillt an und wird groß, der zweite nur steif, also Männer mit “kleinem” Penis auszulachen ist peinlich für EUCH!
Davon abgesehen sind die empfindlichen Nerven bei einer Frau VORNE in der Vagina, es kommt also NICHT auf LÄNGE an, höchstens auf Durchmesser! Wobei zu lang = oft Schmerzen bei EUCH!
Also, nicht immer alles zeigen, nicht schämen, wenn man normale Slips trägt, und es gibt auch Männer, die stehen auf kleine Brüste, ich kenne keinen Mann, der Silikon-Titten mag!
Diethelm